Leas Geschichten

Über mich

«Ein Leben ohne Bücher ist nicht lesenswert.»
Das Schreiben und Lesen ist für mich nicht nur eine Freizeitbeschäftigung, sondern meine Passion.

Mein Lebenslauf lässt allerdings auf etwas ganz Anderes schliessen: Ich verbrachte 17 Jahre bei diversen Banken an vorderster Front, arbeitete mich auf der Karriereleiter von der Schaltermitarbeiterin zur Geschäftsstellenleiterin hoch und absolvierte einige Weiterbildungen im Bereich Banking & Finance.

Im Laufe der Zeit begann ich die Social Media nicht nur regelmässig zu nutzen, sondern verfolge die neusten Entwicklungen und teste Verschiedenstes intensiv aus. Ich darf mich sowohl zu den «Heavy Users» als auch zu den «Early Adopters» zählen.

Mein Wunsch nach Veränderung, nach Kreativität wurde immer stärker. Dies führte mich im Mai 2016 ins Marketing des Onlinehändlers BRACK.CH als Marketing Manager Kommunikation. Daneben machte ich den Abschluss zum eidg. dipl. Online Marketing Manager.

Seit dem 1. Februar 2018 betreibe ich mit meiner Geschäftspartnerin die Firma Businessmind GmbH.

Seit Mai 2015 führe ich einen Blog, in dem ich meine Gedanken in Form von Kurzgeschichten veröffentliche – Texte, die zum Nachdenken oder einfach zum Schmunzeln anregen. Allesamt sind auch in meinem kürzlich erschienen Buch «Das Leben. Mit dem hast du nicht gerechnet» nachzulesen.

Meine Texte entstehen in meinem Kopf an jedem erdenklichen Ort. Ich habe ein Bild vor Augen und/oder eine Musik im Ohr. Insbesondere beim Einschlafen habe ich meist die besten Ideen. Das Schreiben ist für mich ein Ventil, eine Verarbeitung. Die Geschichten sind frei erfunden und meiner Phantasie entsprungen. Selbstverständlich gibt es immer wieder mal ein Quäntchen Wahrheit darin zu finden. Trotzdem wichtig zu wissen: Sämtliche beschriebenen Personen sind frei erfunden. Ähnlichkeiten mit lebenden oder verstorbenen Personen sind rein zufällig.

 

Alle Fotos auf der Webseite sind von mir oder von meinem Lebenspartner erstellt worden. Ich habe sie lediglich nach Gutdünken mit einem Bildbearbeitungsprogramm verfeinert. Wie erwähnt liebe ich Musik. Von Klassik bis Punkrock ist alles in meiner Musikmediathek auffindbar. Häufig kommt mir beim Schreiben einer Kurzgeschichte oder eines Kapitels ein Song in den Sinn. YouTube sei Dank kann ich diese Vertonung meiner Texte den Lesenden weitergeben. Die Videos sind meist am Schluss eines Betrages zu finden.

Viel Spass beim Lesen der Texte, beim Betrachten der Bilder und beim Zuhören und Zuschauen der Videos!

PS: Ich bin kein Lektorat. Daher kann es vorkommen, dass sich Orthographie- und Grammatikfehler einschleichen. Ich bitte um Verständnis.

Ein Kommentar zu “Über mich

  1. limfoto

    Wenn einer Verständnis hat, dann ich. Orthographie- und Grammatikfehler einschleichen bitte Ich um Verständnis. Obwohl, ich suche auch nicht danach. 🤭

    Schön zu sehen deinen Blog, schaue mich noch ein wenig um, deshalb habe ich es auch eilig.

    Liebe Grüße Frank ♿️

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: